Kurz/Bündig

Kommentar zu http://fm4.orf.at/stories/1695998, Gleichberechtigung für Tiere? Der US-Philosoph Gary Steiner tritt für ein Ende des Anthropozentrismus ein. Das Problem bei Steiner
«Willensfreiheit» in Augustinus Werk de civitate dei : http://bit.ly/augustinus_willensfreiheit , siehe auch allgemein http://de.wikipedia.org/wiki/Freier_Wille. versus "Wolf Singer – dessen Credo sein Geheimnis bleibt
Kommentar zu: DOMIAN - Gespräch mit Veganer http://www.youtube.com/watch?v=LgpFrFgUeF0& (der Link öffnet sich in einem neuen Fenster) Beide haben ein Problem mit Tierrechten,
Interessant Für Hannah Arendt sind Freiheit und Wohlstand Antonyme, in dem Moment, in dem man Gefahr liefe, beide zu verwechseln.
Ich kann es nicht aufnehmen mit einer promovierten Chemikerin, aber ich habe Zweifel an diesem Resumé. Ich hoffe in Zukunft
http://bit.ly/TW9GY0 Bear Rights Projekt veganer Kindergarten Wir wollen dieses Projekt mit einer Kindergruppe realisieren. Vorschläge soweit. Essensplan gestalten Für die Kinder:
Warum vegan mainstream ist, auch wenn noch nicht mal eine Mio Bundesbürger bislang vegan sind ... ? "Vegan" ist inzwischen
Vegan sein ist ein mehr oder weniger technischer Ausdruck für eine bestimmte Lebensweise, einen bestimmten Lebensstil, der die Exklusion von
Was genau jemand denkt, und wie ... worin liegt der Unterschied? Der Vorteil dessen, sich auf eigene Erkenntnisse zu beziehen,
Altana - der Wirtschaftsbetrieb - die Stiftung Warum bilden "Kunst und Natur" die Schwerpunkte der Altana Stiftung? Weil die Firma