Categories
Dekonstruktion statt Destruktion Inspiring Säkularer Mystizismus Sichtweisen

Sätze (1)

Other things equal … Soziale Widrigkeiten erlebt man nicht nur bei Meinungsgegnern. Gedanken ( 23 – 05 – 2012 ) Die Angst vor dem Undenkbaren: Das Dilemma der menschlichen Agonie ist die Vorstellung der (menschlichen) Allmacht im Denken: Kein Bezug zur Welt, der sich mit dem Denken der Anderen, des…Continue readingSätze (1)

Categories
Dekonstruktion statt Destruktion Denksperren beseitigen Farangis G. Yegane Gedichte Inspiring Säkularer Mystizismus

Farangis: Aus meinem Traumschreiber

Farangis: Fingerhände Mordgreifer Schrei des Pfeils Geburt der Spirale Aus meinem Traumschreiber Traumgeborenes Meine traumgeborenen Kinder, meine Silberherzenperlen, brauchen Honig, Milch und Wärme, Farbenspiel im Blumenzaun, Blätterrauschen, Schattenbaum, bin ich Apfel, sind sie Kerne, bin ich Ei, berg neues Leben, habe Schale zart und fein, brech ich, stößt mich auf…Continue readingFarangis: Aus meinem Traumschreiber

Categories
Dekonstruktion statt Destruktion Inspiring Säkularer Mystizismus Sichtweisen

Molavi / Rumi

MOLAVI BALKHI / مولوی RUMI Wenn du ein Auge hast, schau mit deinem Auge: blicke nicht durch das Auge des ignoranten Narren. Wenn du ein Ohr hast, höre mit deinem eigenen Ohr: warum solltest du dich abhängig machen von den Ohren Starrköpfiger? Übe dich darin, selber zu schauen, ohne blindlings…

Categories
Dekonstruktion statt Destruktion

Das „Andere“ versus der „Verschiedenartigkeit“ von Tieren

Das „Andere“ versus der „Verschiedenartigkeit“ von Tieren Palang LY Wozu grenzt sich das Andere ab, d.h. zu was hin verläuft die Grenze des Anderen. Das Andere muss sich zu etwas als “anders” verhalten. Und in seiner Bezeichnetheit, in seinem Zustand des Bezeichnet-Seins, muss eine Instanz die “das Andere” bezeichnende Instanz…Continue readingDas „Andere“ versus der „Verschiedenartigkeit“ von Tieren