Categories
Gedichte

universalsündenböcke

alles ist behaftet mit menschlichen begriffen, das ich …
dabei ist sein oder ihr ich nicht mein ich …
wer ist das wer deinem du sein ich abspricht …
als sei die koinzidenz mensch zu sein ein ewiges imperativ …
und selbst wenn es keine koinzidenz ist,
das ist mir gleich … meinem Du zählen die Dus die in der Welt vieler homogen anthtopozentrisch denkender Menschen keine Dus sind.
Mir sind sie Dus.
Wer will mir das als ich nehmen. Dann müssten diese Menschen mein ich und mich als ich und deren du streichen.
wer will mir befehlen was und wer mir ein wer und ein du ist?

***

tiere sind der universalsündenbock menschlichen denkens …

***

Bevor ich in die neue Dimension geboren bin werde ich mich selbst weiterhin multiangulieren. Danke für die Inspiration an Jan und seine Krähenfreunde!