Kategorien
kommunikationsenklaven Lehrsysteme sozial und global soziale Kodizes

Menschlicher Geist kommt nicht in Unterschieden

Verstehen, was Neurodivergenz bedeutet: Wer heute noch den Begriff „geistige Behinderung“ auch nur duldet, der beweist damit, dass er das geschichtliche Kontinuum eugenischen Gedankenguts, das sich in dem Begriff widerspiegelt, sich sehen will oder nicht verstanden hat. Es gibt keine Unterschiede durch BeHinderung im menschlichen Geist. Gruppe MesselWeiterlesenMenschlicher Geist kommt nicht in Unterschieden

Kategorien
Lehrsysteme

Sakrilegien

In real time schau ich mit lieber hübsch gemachte Grabsteine an (auch wenn ich kein Freund von Grabmalen bin) als wettlaufende eifernde Künstler und/oder Künstlerinnen. Wer (???) kann denn ernsthaft so viel Philosophie in subjektiver Abstraktion ertragen. No lo sé. „Der Kunstbetrieb“ ist inhaltlich teilweise ein fragwürdiger politischer Raum (…)…WeiterlesenSakrilegien

Kategorien
Lehrsysteme

Im Pantheon hierarchischer Horizonte

Die Atheisten und Nihilisten in ihrem nachvollziehbaren Zweifel an den hierarchischen Überhöhungen der mehrheitlichen religiösen Blickpunkte auf Vorstellungen von „Heiligkeit“, „Göttlichkeit“ … sollten sich fragen, warum sie selbst ständig eigene Gottgleiche in ihren Pantheon schicken um in genau ihren Hierarchien einen imperativen Bezugspunkt herstellen zu können. Der Satanist überhört seine…WeiterlesenIm Pantheon hierarchischer Horizonte

Kategorien
Lehrsysteme Offensichtlichkeiten

Befehlsdenken als Versuch eitler Selbstrettung

Befehlsdenken als Versuch eitler Selbstrettung Alles das menschliche Leben Betreffende ist vergänglich. Nicht weil alles vergänglich ist, sondern weil der Mensch durch seinen Lebenszyklus, bestimmt durch körperlichen Zerfall, in der Natur endlich ist. Selbst die traumatischen Schäden, die der Mensch an seiner nichtmenschlichen Mitwelt anrichtet, werden dem Menschen keine übergeordnetere…WeiterlesenBefehlsdenken als Versuch eitler Selbstrettung

Kategorien
kommunikationsenklaven Lehrsysteme

Wechselseitige Richtungen

Selbstständiges Denken ist manchmal schon sinnvoll. Der Punkt dürfte geschichtlich erreicht sein an dem man so eine Frage wirklich nochmal neu aufwirft. — Von Religion und Ideologie können Menschen sich nur dann entfernen, wenn beides – auch in Form äußerer Zwänge – ihnen eben nicht selber entspricht. Den meisten entspricht…WeiterlesenWechselseitige Richtungen

Kategorien
kommunikationsenklaven Lehrsysteme

Lehrsysteme (1)

1. Das Denken in Mehrheitsprinzipien bleibt. 2. Die letzte Konsequenz des „Minderheitseins“ bleibt völlig unattraktiv. 3. Die Gemeinschaft ist nicht mehr als die Summe seiner Bestandteile (Individuen) 4. Über die aus 1. resultierenden Konflikte lässt sich nicht verhandeln. — Man organisiert sich. Dabei gibt es Kulturkämpfe und Unkulturkämpfe. Darüber hinaus…WeiterlesenLehrsysteme (1)

Kategorien
kommunikationsenklaven Lehrsysteme

Merke: Das DACH ist selektiv international

Merke: Das DACH ist selektiv international Hamburg Animal Rights Talks: „International“ bedeutet USA und der Bosporus unter Ausschluss inländischer (türkischer Türken oder Leuten aus der Türkei, die nicht pro Erdoclan sind). Wer zeterte da nochmal über „cosmetical diversity“. So ein Schwachsinn! Weiter … Der internationale Sprecher aus dem Westen, Experte…WeiterlesenMerke: Das DACH ist selektiv international

Kategorien
Lehrsysteme sozial und global soziale Kodizes zeitgeschichtliche Heimatkunde zivilgesellschaftliche Vielfalt

The Patriarchale Kulturen Europas

The Patriarchale Kulturen Europas The Patriarchale Kulturen Europas: Ausschnitt Die tendenziell ziemlich äkige Schwemme von deutschen Sharpskins ist nicht weniger geistig-kreativ-inhaltlich ungehaltvoll als die erste Schwämme deutscher Skinhead-Imitate. Selbst in den 80ern bestand hier ein eher dürftiger Working Class Ethos. Aber das Beste an den ganzen Anfängen der Skinhead-Bewegung als…WeiterlesenThe Patriarchale Kulturen Europas

Kategorien
Lehrsysteme Offensichtlichkeiten sozial und global zeitgeschichtliche Heimatkunde

Welche Bildung, wie, und zu was genau?

Welche Bildung, wie, und zu was genau? Beim Thema Sonder-. und Förderschulen sollte man vielleicht mal transparenter machen, was dort wie unterrichtet wird? Beim Thema Mainstreaming könnte man aber auch mal konstatieren, dass das Bildungssystem allgemein auch diverse Fallstricke aufweist. Stichwort: „Lehrerneutralität“. Was das Erstere betrifft: Im Bereich Heil- und…WeiterlesenWelche Bildung, wie, und zu was genau?

Kategorien
Begriffe Dazu müssen wir noch etwas schreiben Lehrsysteme zeitgeschichtliche Heimatkunde

Meister Wurstgrau und seine Brauen

Meister Wurstgrau und seine Brauen Unverhofft Blödheitsverbot, Bösheitsverbot, kohähenterweise ganz genauso aussichtslos wie ein Tierleichenfressverbot? Und again, 9. Fassung: „Oben“, „unten“ eine stabile sozialklassistisch beidseitig gut laufende Kette. rev. 28.09.23WeiterlesenMeister Wurstgrau und seine Brauen