Kategorien
Eigenrechte der Natur kommunikationsenklaven Offensichtlichkeiten sozial und global

Universal-Hedonisten

Die gleichen Leute, die sich wenig konsistent um „zivilisatorische Vernunft“ bemühen, wie z.B. sich für der Erhalt von Baubestand zu engagieren, usw., und die gleichermaßen auch kaum Anstoß am den grassierendem Problem von Greenwashing nehmen, pflegen aber ostentativ ihren gelebten Hedonismus als „berechtigte Erben dieser Welt“. Phrasen schwingend streiten sie…WeiterlesenUniversal-Hedonisten

Kategorien
Civic diversity kommunikationsenklaven sozial und global

Infantilblasen fürs Image

Bekannter von uns erzählt, dass in dem Pflegeheim, in dem er arbeitet, immer jüngere Pflegebedürftige und ‚Menschen mit demenzieller Veränderung‘ untergebracht würden … Social Media und aging ist aber auch sehr ergiebig an Studienmaterial: Leute ab 60, die in Infantilblasen gefangen sind und mithalten müssen (…), weil sie sonst a.)…WeiterlesenInfantilblasen fürs Image

Kategorien
kommunikationsenklaven sozial und global soziale Kodizes zeitgeschichtliche Heimatkunde zivilgesellschaftliche Vielfalt

Im Zeitalter der Redundanz (1)

Im Zeitalter der Redundanz bedeutungsschwerer Player kommt die Masse in ihrer Wirksamkeit wieder zum Zuge. Einer zieht den andern in den Abgrund, nicht weil die Welt heute untergeht und somit auch Dein Problem gelöst wäre. Die Grundlage wurde von Anfang an zersetzt. Es wird geherrscht, solange es einem möglich ist.…WeiterlesenIm Zeitalter der Redundanz (1)

Kategorien
sozial und global zeitgeschichtliche Heimatkunde zivilgesellschaftliche Vielfalt

Paradoxien (1)

Vielleicht könnte man die Klimabewegung, in Anbetracht ihrer Fokussiertheit auf Zahlen und ihrem einhergehenden Desinteresse gegenüber der Kleinteiligkeit der Ungeheuerlichkeit des Ökozids, auch als „Klimastillstand“ bezeichnen. Von ihrer ethischen Kälte in Bezug auf den Faunazid, der als ethisches Problem alle Nichtmenschen betrifft, und ihrer somit zu Schau gestellten menschlichen Nabelschautendenz…WeiterlesenParadoxien (1)

Kategorien
sozial und global

Games

Möglichkeiten für „the People“ sich zu sortieren jenseits von solchen Standpunkten, die sich als weniger stabil erwiesen: um Mehrheiten und Mitläufertum wird gerungen man nimmt einen Moralkompass ohne Windrichtungen unter Grundlagenbezug „von vorne“ anfangen Zwickmühle am Mittag.WeiterlesenGames

Kategorien
Offensichtlichkeiten sozial und global

Welthundetag 2023

Vom Tier-Maschine-Modell eines Descartes über die ganze Geschichte der Vivisektion hinweg. Bis heute am #Welthundetag 2023 wird argumentiert, dass die Verletzung, die Folter u. Tötung von Tieren einen Sinn gehabt hätten … Trotz Veränderung in den Vorgehensweisen medizinischer Forschung geht dieses Kapitel der #Tiergeschichte weiter … Dass es immer um…WeiterlesenWelthundetag 2023

Kategorien
Offensichtlichkeiten sozial und global

Linientreue 1

In einem herrschaftorientieren System, beweist auch eine selbstgeleistete destruktive Willkür eine ganz besonders starke Form von Linientreue. — In a domination-oriented system, a self-provided destructive arbitrariness also demonstrates a particularly strong form of system loyalty. — En un sistema orientado a la dominación una arbitrariedad destructiva autoproporcionada también demuestra una…WeiterlesenLinientreue 1

Kategorien
Offensichtlichkeiten sozial und global soziale Kodizes zivilgesellschaftliche Vielfalt

Lehrer sind nicht neutral

Erinnerung Schule: ein Jugendl. aus dem Maghreb u. ein ein deutscher Schüler insbesondere (es betraf aber mehrere Kids in der Klasse) wurden durch ein Wechselspiel aus gegenseitiger Bestätigung des Lehrkörpers mit gewissen Schülern, immer als „von Grundauf dumm“ marginalisiert. Teachers are not neutral. Sie kaschieren innerhalb eines selbst auch nicht…WeiterlesenLehrer sind nicht neutral

Kategorien
kommunikationsenklaven sozial und global soziale Kodizes

Scheinanarchistische Institutionsgläubigkeit

An Tiere am Rhein: schau wie die Leute, die sich identitätstechnisch damit brüsten anarchistische Tendenzen, Sympathien o. mehr zu verkörpern, an Institutionen glauben. Als bemühten sie sich, sich und ihre Ideen damit zu „adeln“. Recht fragwürdig aus ‚herrschaftskritischer‘ Sicht.WeiterlesenScheinanarchistische Institutionsgläubigkeit

Kategorien
Dazu müssen wir noch etwas schreiben sozial und global

Im Dorf bürgerschaftlicher Zivilgesellschaft würde man sich helfen

Im Dorf bürgerschaftlicher Zivilgesellschaft würde man sich helfen Ich habe über zwei Morde von Pflegehelferinnen gelesen. Menschen zu unterstützen, besonders hochaltrige, darf kein „Job“ sein. Es sollte mMn ein Ehrenamt werden, von dem man leben kann, und dies sollte kombiniert sein mit zivilgesellschaftlichem Aktivismus. Schreibe etwas dazu. Der Mord an…WeiterlesenIm Dorf bürgerschaftlicher Zivilgesellschaft würde man sich helfen