Kategorien
Offensichtlichkeiten sozial und global Tidbits on the voelkisches Selbstverstaendnis in the mainstreamed Germany and DACH vernuenftig priorisieren zeitgeschichtliche Heimatkunde zivilgesellschaftliche Vielfalt

Differentialschaltung

Little reminder betreffend > weltanschauliche Bürgerrechte: Eine/r muss deinen Standpunkt nicht verstehen, um akzeptieren zu KÖNNEN, dass du einen anderen Standpunkt einnimmst. Nur Gleichgeschaltete gehen homogen. — Little reminder regarding > secular and civil rights in chosing your worldview: One does not have to understand your point of view to…WeiterlesenDifferentialschaltung

Kategorien
Allgemein fortresses not civic exchange Offensichtlichkeiten Tidbits on the voelkisches Selbstverstaendnis in the mainstreamed Germany and DACH zeitgeschichtliche Heimatkunde zivilgesellschaftliche Vielfalt

National borders and the Animal Rights movement?

National borders and the Animal Rights movement? Image: computer graphic by Farangis Yegane depicting three humanoids with diverse animals in an allusion to „human injestion“ of animality as one huge branch of the ongoing faunacide. Faunacide, ecocide … are happening globally – it’s a matter of multiperspectivity and triangulation to…WeiterlesenNational borders and the Animal Rights movement?

Kategorien
sozial und global Tidbits on the voelkisches Selbstverstaendnis in the mainstreamed Germany and DACH zivilgesellschaftliche Vielfalt

Er/sie weiß, macht, kann alles

„Die ‚völk.-aufgeklärte‘ Variante hat häufiger mal einen Allwissensanspruch, der sich tatsächlich sichtbar abzeichnet: du siehst quasi das „ich weiß Bescheid“ in vergegenständlichter Form [Unmöglichkeit einer Entlebung] und in all den sehr entfernten Verwandtschaftsgraden.“WeiterlesenEr/sie weiß, macht, kann alles

Kategorien
Civic diversity

Oh ha Gerontophobie

Oh ha Gerontophobie Gerontophobie ist ein Riesenthema in Sachen Sozialklassismus, das recht unbeachtet, neben den aktuellen Betrachtungsweisen von Ageismus im deutschsprachigen Raum, die ihren Blick eher auf Probleme auf dem Arbeitsmarkt, jedoch auch nur bis zum Rentenalter, richten, vor sich hin schmirgeln kann. In der Tat so sehr, dass es…WeiterlesenOh ha Gerontophobie

Kategorien
sozial und global Tidbits on the voelkisches Selbstverstaendnis in the mainstreamed Germany and DACH zeitgeschichtliche Heimatkunde zivilgesellschaftliche Vielfalt

Revolten

Revolten Das Narrativ des Umstürzlers, der mit seinem „natürlichen Konformismus“ [dem menschlichen Zwang zur absoluten Solidarität?] die „absolute Macht“ erlangt. Wenn die Gesellschaft in DE sich so sicher ist, dass eine geistige Entnazifizierung niemals stattgefunden hat, und dass das Gedankengut weiterhin noch solch eine Attraktivität für potenzielle Wähler und vielleicht…WeiterlesenRevolten

Kategorien
Civic diversity Environmental language Societal structures from the critics view

Geologies / Geologien

Geologies Perceiving plurality as a state of passivity, you fix the imaginary damage, intended by yourself, to create, with self-serving clusters, what collectivist interest extracts. Your „masses“ echo: welcome to the vacuum. However, somehow else facts are traded in geologies. — Geologien Pluralität als Zustand der Passivität betrachtend, reparierst du…WeiterlesenGeologies / Geologien

Kategorien
Offensichtlichkeiten zivilgesellschaftliche Vielfalt

Happy Neighborhood

Zeichnung von Any Mouse.Dinge, die Du gerne pachten kannst: Dein Patchwork aus Nationalität, aus Ethnizität und aus politischer Haltung. Happy Neighborhood!      WeiterlesenHappy Neighborhood

Kategorien
Civic diversity Communicational Diversity more short and shorter notes

Germany today

When that, what is the assertion of some condition is presented as if it was a critique of that condition, then you just learned a new „exciting“ lection in „national“ (…) dialectics, of how to proceed psychologically in „Gleichschaltung“.WeiterlesenGermany today

Kategorien
Communicational Diversity fortresses not civic exchange kommunikationsenklaven more short and shorter notes Tidbits on the voelkisches Selbstverstaendnis in the mainstreamed Germany and DACH

Decepciones

Quelques-uns essaient de se construire un point de gravité par la méthode de l’anxiété. Il n’est pas très utile de supposer son point d’Archimède à ces points. — Manche versuchen, qua Ängsten einen Gravitationspunkt zu errichten. An diesen Punkten macht es kaum Sinn seinen archimedischer Punkt zu vermuten. — Algunos…WeiterlesenDecepciones

Kategorien
fortresses not civic exchange more short and shorter notes Tidbits on the voelkisches Selbstverstaendnis in the mainstreamed Germany and DACH

Talking behind people’s backs

When German „friends and acquaintances“ talk racist about you and others behind backs and this is „normality“, wow big deal the same crap is going in any chat groups. The people who act upset about it might want to evoke an impression that racist blubber was kind of „unusual“. To…WeiterlesenTalking behind people’s backs