Kritische Tierstudien

Wir haben uns für eine Weile mit den kritischen Tierstudien befasst, lehnen sie mittlerweile aber wieder als nicht ausreichend in Sachen Tierrechtsprogressivität ab, da sie keinen klaren Standpunkt zu unterschiedlichen Kernfragen beziehen, zwar einen politischeren Anspruch als die Tierstudien erheben, dem aber nur partiell gerecht werden.

Einige der Autor_innen auf unserer Seite sind beim Institute for Critical Animal Studies und allgemein im Bereich der critical animal studies aktiv. Wir wählen diese Autor_innen aber nicht anhand ihrer Affiliationen aus, sondern spezifisch wegen der von ihnen behandelten Themen in den spezifischen, jeweiligen Texten.

Wir haben dem ICAS einige Übersetzungen unter einer Ceative Commons Lizent zur Verfügung gestellt, die sie hier einsehen können. Nunmehr sind wir aber in keiner Weise mehr aktivistisch für das ICAS tätig.

Ein Info über das Institute für Critical Animal Studies und seinem Mitbegründer Anthony Nocella ist hier als PDF abrufbar.

Inhalt:

Was sind kritische Tierstudien

  1. Die Geschichte des Institute for Critical Animal Studies …………………………….S. 1
  2. Was sind kritische Tierstudien: eine Einführung ………………………………….. S. 4
  3. Anthony J. Nocella: Eine Konfliktanalyse innerhalb der Umwelt- und der Tierrechtsbewegung: Reflektionen über die Allianzenpolitik in der Praxis ………..S. 8
  4. Was ist Eco-Ability ………………………………………………………………. S. 30

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *